11 | 12 | 2017

Fragenkatalog Sachkundeprüfung

Der Sachkundenachweis ist der "Führerschein zum Führen eines Hundes". Er ist vorgeschrieben durch den VDH und muss bestanden sein, bevor man mit einem Hund in einem dem VDH angehörenden Trägerverband eine Prüfung ablegen möchte. Die Prüfung zur Erlangung eines solchen Führerscheins bzw. der Lizenz besteht aus einem theoretischen Teil an Hand eines Fragebogens, und des praktischen Teils, also der Prüfung mit dem Hund.

Um sich auf die Prüfung vorbereiten zu können, können Sie sich die Fragebögen für Erwachsene und Jugendliche hier kostenlos herunterladen.