03 | 02 | 2023

2009 Nachtübung

Am 21.11.2009 fand unsere diesjährige Nachtübung statt.

Mit der Anzahl von 23 Hundeführern und Hunden war die Veranstaltung wie im letzten Jahr sehr gut besucht. Los ging es um 18.00 Uhr mit der Einteilung der Teilnehmer. Um ca. 18.30 Uhr begab sich der erste Hundeführer auf den vorbereiteten Parcours. Dort wurde das Verhalten der Hunde bei Dunkelheit in außergewöhnlichen Situationen auf die Probe gestellt. Der Parcours beinhaltete laute Geräusche, eine Personengruppe am Feuer, Überfälle, sowie das Überwinden oder Durchlaufen verschiedener Hindernisse. Dieses Jahr wurde wieder eine Bewertung der Hunde durch die Begleitpersonen Frank Holzschuh und Rüdiger Philippi durchgeführt.

Am Ende der Nachtübung ( ca. 22.30 Uhr ) wurden dann die Urkunden an die Hundeführer überreicht. Positiv zu bewerten ist, dass alle Hunde den Parcours souverän, d.h. ohne Aggression oder Ängstlichkeit, absolviert haben. Alle Teilnehmer, Gäste und Helfer konnten sich während oder nach der Veranstaltung mit Glühwein wärmen und mit deftiger Goulaschsuppe stärken. Der Verein bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern für die gelungene Veranstaltung. Dank auch an die Ortsgruppen Fechingen und Ommersheim für die tatkräftige Unterstützung.

 

  • dsc02858-1
  • dsc02865-1
  • dsc02904-1
  • dsc02910-1
  • img_3129-1
  • img_3130-1
  • img_3134-1
  • img_3137-1
  • img_3141-1
  • img_3143-1
  • img_3146-1
  • img_3152-1